Weizenvollkornschrot, frisch geschrotet

Beschreibung

Weizenvollkornschrot, frisch geschrotet aus

Bio-Weizen

Weizen ist nun mal der Angeber unter den Brotgetreidesorten. Weizen hat die besten Kleber- und Backeigenschaften für Brote und Vollkornbrote, Brötchen oder Kuchen. Aus dem Vollkornmehl lässt sich auch leckerer Pudding kochen! Frische Weizenkeimlinge sind eine Vitaminbombe z.B. in Joghurt- oder Quarkspeisen, auf‘s Butterbrot oder im Salat. Frischem Weizengraßsaft (nur bis max. 45 Min. nach der Herstellung trinken!), sagt man regulierende Effekte auf das Immunsystem und unterstützende Wirkung bei einer basischen Ernährung nach. Gekocht wie Reis ist er eine abwechslungsreiche Beilage oder ein Highlight als Risotto. Zubereitungsvorschlag für 1 Person: gekocht wie Reis: 125g Weizen in reichlich Wasser ca. 10 Stunden einweichen. In der doppelten Menge frischem, leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 45-50 Minuten bei geringer Hitzezufuhr köcheln lassen.

 

 

Änderungen vorbehalten