Roggenmehl Type 1150

Beschreibung

Roggenmehl Type 1150

Roggenmehl der Type 1150, für helle bis dunkle Mischbrote und kräftige Brötchen.

Hinweis: Verwenden Sie Sauerteig zum Brotbacken, bei mehr als 40% Roggenanteil im Mehl!

Tipp: Frisches Roggenvollkorn-Mehl und/oder Roggenvollkorn-Schrot ist das beste „Futter“ für Ihren klassischen Sauerteig.

Übrigens, Roggen der mit Sauerteig verbacken wurde, enthält wertvolles und gut verwertbares Eisen.

Roggen gehört zur Familie der Süßgräser. Er wächst auch auf kargen Böden und benötigt nicht so viel Wärme. Lange galt er als Unkraut auf den Getreidefeldern. Erst vor ca. 2500 Jahren wurde er gezielt kultiviert.

Der Kleber (Gluten) vom Roggen klebt nur im sauren Bereich. Nur mit Hefe allein gebacken, entsteht ein hohles Brot, weil der Roggen-Kleber beim Kneten kein Klebergerüst bilden kann. Die Krume reißt von der Kruste ab. Deshalb und um die Nährstoffe besser aufzuschließen, verwendet man Sauerteig.

Zutaten: Roggenmehl Type 1150. Enthält Gluten

 

 

Änderungen vorbehalten